Weird Sisters & Unusual Suspects

Weird Sisters, das sind Simone und Silke. Beide sind bereits seit der ersten FARK nicht nur als Tänzerinnen dabei. Entstanden ist das neue Duo aus dem Wunsch, nach Jahren endlich wieder gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Das erste Mal taten sie dies vor knapp zehn Jahren.

Auf dieser FARK geben sie ihr Debüt und zeigen uns mit dem Projekt Weird Sisters and Unusual Suspects Tänze, die bereits nach den ersten paar Klängen für jeden Geek oder eingefleischten Fan zu erkennen sein werden.

Natürlich nur solche Themen, die ihnen selbst am Herzen liegen: von Supernatural über Harry Potter zu Vikings ist alles möglich.

Lassen sie sich überraschen!