Tortuga spielen für euch!

  • von

Piraten stechen in See und laufen auf der Fark ein.

TORTUGA stammen aus der Saaribik und spielen Heavy‘N‘Roll. Wer denkt, das die Freibeuter mit Bands wie Alestorm ins gleiche Horn stößt der hat auf die falsche Flagge gesetzt. TORTUGA hingegen ROCKEN das Deck und erreichen mit ihrem eingängigen Heavy Metal, angedickt mit einer guten Portion 80er Rock und einem Hauch Folk ein breit gemischtes Publikum.

„Yes, we are pirates!“ Die Geschütze der TORTUGA Fregatte richteten sich mit „Pirate‘s Bride“ (2015) nicht nur auf das klassische Piratentum. Alles was sie berühren wird PIRAT! Ebendarum setzten die SaarRockPiraten bereits Genres wie dem Horror mit „When The Shit Hits The Fan“ (2018) oder dem Cartoon für Kids mit „Leinen Los“ (2019) und aktuell dem Steampunk mit „Flying Dutchman“ (2021) ihren Dreispitz auf.

Live verwandelt TORTUGA mit seinen Texten die Bühne in ein Piratenschiff und frönt mit seiner Crew, unter der Führung von Captain Mary Read, dem Gedanken an Freiheit und Abenteuer.

Eine Besonderheit der SaarRocker ist: Ihre gesamten Werke sind frei erhältlich.

Nun heißt es: Werdet ein Crewmitglied! Lichtet den Anker, TORTUGA setzt die Segel!

Tortuga – 10 Little Pirates
https://www.youtube.com/watch?v=ZTaFu2JVCLc

oder

Tortuga – Pirate Song
https://www.youtube.com/watch?v=YxICw6D2MO4

Homepage ist:
www.tortuga-band.de