Romantasy

  • von

Faunus
Die 15-jährige Cara ist genervt. Seit einem halben Jahr herrscht dicke Luft zwischen ihr und ihren besten Freundinnen, die sich nur noch für Jungs, Make-up und Klamotten interessieren. Cara jedoch hat nur eines im Sinn: Klettern! Jeden Tag zieht sie sich in die Krone ihres Lieblingskletterbaums zurück, der alten Eiche auf dem Hexenberg. Dort oben hat sie immer wieder einen Traum von einem Jungen, der auf einem Hügel steht und auf sie wartet. Cara, die schon immer eine Klarträumerin war, nimmt den Traum mit nach Hause und träumt sich fortan jede Nacht in die Arme des fremden Jungen. Doch eines Tages ist alles anders. Ihr Lieblingsbaum soll gefällt werden und der Junge aus ihren Träumen fleht sie um ihre Hilfe an.

Herbstnebel
Nachdem die 16-jährige Rieke beim Knutschen mit einer Ballettkollegin erwischt wurde, hängt zuhause der Haussegen schief. Ihre besorgte Mutter schickt Rieke über die Herbstferien zu ihrer Tante Nelly, die ein einsames Haus im Wald bewohnt. Hier soll Rieke über ihr Verhalten nachdenken.

In den zwei Wochen macht Forstarbeiter Erik ihr Avancen, aber Rieke interessiert sich mehr für Neve, das sonderbare Mädchen, das ihr immer wieder im Nebel begegnet und sie beharrlich zum Tanzen auffordert. Und der Tanz mit Zuckerfee Fenja lässt sich auch nicht so leicht verdrängen …