Markus Heitkamp

Nun ist sie da, die erste Novelle aus dem GERMAN KAIJU-Universum. Nach der erfolgreichen Anthologie aus dem Jahre 2019 erweitert Markus Heitkamp zusammen mit dem Leseratten Verlag die Welt.

Er spürt den lockenden Ruf der Freiheit und folgt dem Fluss immer weiter in Richtung Meer. Seine Sehnsucht ist groß, aber seine Begleiter haben ständig Hunger. Und sie wollen spielen. Gewaltige Zerstörungen flussaufwärts der Elbe rufen Friedhelm Jansen von der Hamburger Wasserschutzpolizei auf den Plan. Denn Zeugen sprechen von einem riesigen Wels und zwei monströsen Aalen. Friedhelm, Dienststellenleiter einer geheimen Abteilung, soll sich um seltsame Monster kümmern. Mittels einer Dienststelle ohne Namen. Ohne Mitarbeiter. Ohne moderne Ausrüstung. Aber mit einem unerschöpflichen Vorrat an Kräuterlikör. Mehr Zerstörung, mehr Fressen, mehr Eroberung.