Janika Hoffmann

  • von

Janika Hoffmann lebt als hauptberufliche Autorin und Streamerin in Südhessen, wo sie ihre Geschichten über Drachen, Greife und Magie schreibt. Auf der FaRK stellt sie ihren neuen Roman „Das Versprechen der Greife“ vor und bietet einen Ausblick auf ihre neue Reihe „Van-Magie“.

Zum Buch:

„Ich will nicht, dass sie Angst vor mir hat. Ich bin doch immer noch dieselbe!“

Auch nach etlichen Monaten hat Sonja die Ereignisse, durch die sie ihre beste Freundin verloren hat, noch nicht verarbeiten können. Dann passiert, was sie sich in ihren schlimmsten Albträumen nicht hätte ausmalen können: Das Greifenamulett taucht wieder auf, zerstört und noch immer in der Welt der Menschen. Bei dem Versuch, es zu verstecken, landet Sonja in Aréa – als Mensch. Und mit ihr ist noch etwas Anderes gekommen, das nicht nur sie in höchste Gefahr bringt …