“Helden und Legenden” – Ein Stück Menschheitsgeschichte zum Anfassen

“Helden und Legenden” ist der Titel des Pavillons gleich links vom Eingang des Visitor Complex des Kennedy Space Centers, Amerikas Tor zum Weltraum am Cape Canaveral/Florida. Helden und Legenden werden aber auch an anderen Stellen des Areals, selbstverständlich auf typisch amerikanische Art, zelebriert. So erhält man an verschiedenen Stationen einen ungemein informativen Einblick in die Geschichte der (amerikanischen) Raumfahrt in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sowie die mutigen Menschen, die sich als Pioniere dorthin gewagt haben, wo vorher noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist.

Roger Murmann war im Dezember im Rahmen einer Florida-Reise am Cape, hat den Start einer Falcon-Rakete der Firma SpaceX (und deren Rückkehr) live erlebt und war auch an den historischen Startrampen der Gemini-, Mercury-und Apollo-Missionen.

Sein digitaler Dia-Vortrag gibt einen Überblick, über all das, was den Besucher aktuell auf dem weitläufigen Gelände erwartet, angefangen von der gigantischen Saturn V-Rakete bis hin zum Space Shuttle Atlantis. Er lädt ein zu einem Streifzug durch eine Schau der besonderen Art, die es so wahrscheinlich kein zweites Mal auf der Welt gibt.

Ein Stück Menschheitsgeschichte zum Anfassen.