“Wagonishikawa Saarland” besucht uns wieder!

Seit 2012 entführt die Gruppe “Wagonishikawa Saarland” euch auf eine Zeitreise vom 15. bis ins 16. Jahrhundert in das Land der aufgehenden Sonne.
Hier bieten wir euch einen kleinen Einblick in die Welt der Samurai und das mittelalterliche Japan. Wie lebten die Bauern, Mönche und Miko? Was kam zu dieser Zeit auf den Tisch? Wie trainierte ein Samurai? Und was tat er, wenn er mal nicht trainierte?
Diese und noch viele weitere Fragen beantworten wir euch gerne. Auch zeigen wir euch in kleinen Workshops die Grundlagen verschiedener Kampfkünste, und kleiden euch gerne mal in einen Kimono. Ausserdem habt ihr dieses Jahr die Möglichkeit einen kleinen japanischen Abend bei uns zu verbringen.
Infos hierzu bekommt ihr demnächst bei uns auf der Website.

Wer jetzt bereits Interesse hat und nicht bis zur FaRK warten kann, kann sich auch gerne bei uns melden, oder einfach mal bei Facebook oder unserer Website vorbeischauen:

www.samurai-saarland.jimdo.com

www.facebook.com/gruppe.wagonishikawa

Kontakt: samurai-saarland@ok.de