Fotografie Vortrag : Posing

Seit bereits 10 Jahren ist Nina Anabelle in der deutschen Cosplay-Szene aktiv, zunächst jedoch nur als Cosplayer. Der Frust über oft schlecht gemachte Fotos brachte sie zur Fotografie. Ob nun Cosplay, Fantasy oder auch einfach Alltagsfotos – wichtig ist für sie nur das Motto „es gibt keine unfotogenen Menschen, nur unvorteilhafte Fotos“.

Besonderen Wert legt sie dabei auf die Gesamtwirkung von Kostüm und Model, die Liebe zum Detail und auch auf die authentische Darstellung. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob vor der Kamera ein Anfänger in einem schlichten Kostüm oder ein alter Hase im aufwendigen Ballkleid steht.

https://www.facebook.com/ninaannabellefotografie/

Sonntag 11:30 Uhr ohne Anmeldung