Fecht-Hut wieder auf der FARK

Im 19. Jahrhundert waren zwar fast alle Straßen Londons zwar von Gaslaternen erhellt, doch auch damals schon musste sich Lady und Gentleman bisweilen seiner Haut wehren.
So kam Bartitsu gerade recht einen regelrechten Boom der Selbstverteidigung auszulösen.

Mit Fecht-Hut kann man nicht nur zusehen wie das geht, es wird auf der Fark auch wieder Workshops in denen man unter Anleitung ein bisschen mehr erlebt als nur ein paar Techniken.

Link für die Anmeldung:
http://fecht-hut.blogspot.de/2017/01/fark-2017-fecht-hut.html